ATOM 1.0 vor Fertigstellung

Noch vor ein paar Tagen wurde ich gefragt, was denn “nun mit ATOM sei”, diesem “RSS-Thronfolger”, der vor zwei Jahren für Wirbel sorgte und dann – zumindest aus meiner eigenen – Wahrnehmung relativ schnell wieder verschwand, wenn man an die Entwicklung des Formates denkt. Trotzdem hat sich ATOM sicherlich zu einer Alternative von RSS entwickelt, manche Dienste wie BLOGGER oder GMAIL von Google setzten sogar ausschließlich und allein auf dieses Format, welches sich als Weiterentwicklung von RSS verstehen will.

Nun hört man wieder etwas:

Das als Alternative zu den diversen RSS-Varianten aufgestellte Feed-Format Atom nähert sich der Fertigstellung. Mittlerweile liegt ein Draft für Atom 1.0 vor, der so möglicherweise von der IETF auch verabschiedet wird.

Meldung bei Golm

Wie ATOM 1.0, so es denn bald auch als Final kommt, sich gegenüber RSS entwickeln wird muss sich zeigen. Mit großen ‘Spreadern’ wie Google’s BLOGGER.com hat ATOM sicherlich das Potential RSS abzulösen. Oder zumindest zu einer guten Alternative zu werden, denn ATOM ist wesentlich umfangreicher als RSS. Und so RDF ebenso eine Existenzberechtigung neben RSS hat, wird auch ATOM die Formate nicht verdrängen sondern ergänzen.

Die meisten RSS-Reader unterstützen ATOM schon heute, und auch Microsoft hat angekündigt, Atom zusammen mit RSS in Longhorn zu unterstützen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.