Feedibus — Neuer RSS Feed Newsreader im APP-Store verfügbar

Ab sofort ist im App Store von Apple Feedibus, ein neuer RSS Feed Reader für iPhone 14.0 und iPod touch 14.0 verfügbar.

Der neue RSS Feedreader Feedibus, verfügbar für Atom-, RSS- und JSON-Feeds, enthält einige nützliche Features:

Magischer Inhalt
Einige Newsfeeds enthalten nur eine Headline oder eine Zusammenfassung eines Artikels. Feedibus besucht automatisch die Website des Artikels und ermöglicht es, den gesamten Artikel ohne Ablenkungen zu lesen. Feedibus enthält sogar eine Methode, um an Cookie-Bannern vorbeizuspringen, die den Inhalt automatisch verschleiern könnten. Das Laden von Artikeln erfolgt in einem „privaten“ Tab ähnlich dem Inkognito-Modus, um Ihre Privatsphäre bestmöglich zu schützen.

Magische Deduplizierung
Mit dieser Funktion können Sie Ihre Zeitleiste optimieren, indem Sie Duplikate und ähnliche Inhalte gruppieren. Feedibus erkennt automatisch doppelte und verwandte Inhalte und zeigt sie in einer eleganten Gruppe an. Auf diese Weise überladen Sie Ihre News-Timeline nicht mit im Grunde genommen demselben Artikel, der oft wiederholt wird.

Magische Interessen
Feedibus lernt, was Ihnen gefällt und was Sie interessiert und zeigt Ihnen Artikel und Neuigkeiten hervorgehoben an.

Privatsphäre
Feedibus sendet keine Informationen über Sie an seine Entwickler. Die gesamte Verarbeitung erfolgt lokal auf Ihrem Gerät. Das einzige, was Feedibus nach eigenen Angaben erhält, sind Crash Reports und Metrics über Apple.

Feedibus ist im App Store verfügbar und kann eine Woche lang kostenlos getestet werden. Danach kann man zwischen 2 Bezahlversionen wählen. Entweder man bucht ein monatliches Abonnement für 99 Cent oder Sie entscheiden Sie für eine einmalige Zahlung in Höhe von 7,99 Euro.

Wir wünschen viel Spaß beim Testen und freuen uns über Ihre Kommentare und Erfahrungen zum neuen RSS Feedreader Feedibus.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.