Werbung in RSS: Google kommt

Kommt uns die Adsense-Werbung von Google demnächst auch in RSS-Feeds auf den Bildschirm? Es scheint so. Wie Chris Pirillo berichtet, testet Google gerade eben diese Funktion.

Derzeit einziger Testpartner Googles bei diesem Projekt ist – laut eigener Aussage – Robert McLaws mit seinem Projekt LonghornBlogs, allerdings sollen weitere Testseiten folgen. Wie die Werbeintegration technisch abgewickelt wird, will McLaws nicht verraten, allerdings verrät er in einer kleinen F.A.Q., dass das System kein Javascript einsetzen werde.

Wie es dort heißt, wird das Verfahren “möglicherweise in wenigen Wochen” nach Abschluss der Tests zur allgemeinen Verfügung gestellt. Ansonsten werden unter Hinweis auf Vereinbarungen mit Google keine wesentlichen Details angegeben.

Derweil hat der RSS-Feed-Service FeedBurner bekannt gegeben, dass dass man das neue Adsense-Programm unterstützen und seinen Nutzern anbieten wird und seinen Nutzern anbieten wird.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.